Haus verkaufen – was ist zu beachten

Es kann aus verschiedensten Gründen notwendig sein sein Haus zu verkaufen. Sei es das man sich verkleinern möchte, das man einen Ort verlassen möchte oder das es einfach Zeit für etwas Neues wird. Um dann die Immobilie auch richtig an den Mann oder die Frau bringen zu können , sollte man an einige Dinge denken, die unter Umständen sonst teuer werden können. Somit stellt sich die Frage: „Haus verkaufen – was ist zu beachten“

Gut beraten ist halb verkauft

Beim Hausverkauf sollte man sich rechtlich beraten lassen. Niemand, der nicht hauptberuflich damit befasst ist, kann alles wissen, was es in diesem weiten Feld zu wissen gibt. Man sollte sich hierbei von Fachleuten beraten lassen. Will man sein Haus verkaufen, so sollte man beachten, dass man sich einen Experten sucht, der sich auf den Verkauf von Immobilien spezialisiert hat. Sei es ein Notar oder ein Rechtsanwalt.

Es gibt vieles beim Haus verkaufen Berlin zu beachten: Versteckte Gebühren lauern überall. Wenn man sich zum Verkauf des Hauses externe Hilfe holt, dann will diese auch bezahlt werden. Manchmal holen sich die Makler die Gebühren bei den Käufern wieder, das ist aber auch nicht optimal für den Hausverkauf , sondern verschlechtert die Chancen beim Wiederverkauf.

Steuer nicht vergessen!

Wer sein Haus verkauft, der darf auf keinen Fall vergessen, dass der Erlös aus dem Hausverkauf auch der Steuerpflicht unterliegt. In Deutschland gelten sehr strenge Vorschriften, was die Anzeige und die Versteuerung von Einkommen jeglicher Art betrifft. Die genauen Bedingungen wer wann wie viel versteuern muss, sollte man mit dem Steuerberater besprechen. Die meisten Kanzleien kennen sich bestens in dem Bereich aus und wissen, wie man den Gewinn aus dem Hausverkauf am besten aufteilen muss, um nicht in steuerlich ungünstige Situationen zu rutschen.

Will man ein Haus verkaufen, so ist zu beachten, dass die Dokumentation ebenfalls wichtig ist. Wer sich ein Haus und ein Grundstück mit anderen teilt sollte vorher alle Abmachungen schriftlich fixieren, um so auch im Streitfall auf der sicheren Seite zu sein. Ansonsten droht Ärger und es kann zu finanziellen Verlusten kommen.